Donnerstag, 23. Dezember 2010

Kampagne “Pyrotechnik legalisieren – Emotionen respektieren”

Wie vermutlich schon den meisten bekannt ist, haben sich kürzlich etliche Ultragruppen des Landes zusammengefunden, um sich eines viel diskutierten Themas unserer Ultra- und Fankultur anzunehmen: Pyrotechnik. Einige Fanszenen (Dynamo Dresden und FSV Zwickau z.B.) haben bereits auf der Demonstration in Berlin dieses spezielle Merkmal unserer Fankultur aufgegriffen und für eine Legalisierung von Pyro geworben. Wir denken es ist klar als Erfolg zu bewerten, dass viele Teilnehmer der Demo sich nun erneut zusammengefunden- und sich sogar nicht Demo-Teilnehmer angeschlossen haben, um dieses Thema zu konkretisieren. Daher wollen wir Euch an dieser Stelle unbedingt die Internetpräsenz dieser neuen Initiative empfehlen:

http://www.pyrotechnik-legalisieren.de/blog/

Sämtliche Hintergründe, Argumentationen, Strategien und aktuelle Entwicklungen werden dort dokumentiert. Wir hoffen, dass die Arbeit an diesem Projekt als ein wichtiger Bestandteil des Engagements zum Erhalt der Fankultur erfolgreich sein kann und wünschen den Initiatoren viel Kraft!

0 Kommentare:

  © Blogger templates Brooklyn by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP